Nix wie weg-Sehnsuchtsorte

Die 13 Teilnehmer des Projekts „Nix wie weg – Sehnsuchtsorte“ von Frau Luchtenberg erforschen  jeden Tag unterschiedliche Reisen und Urlaube. Derzeit steht eine Umfrage über das Reisen im Blickpunkt des Interesses. In dieser erfragen sie u.a. die Lieblingsreiseziele und Urlaubsreisen der letzten Jahre. Außerdem fertigen sie Plakate über das Reisen an (siehe Foto). Am Dienstag, 27.06.2017 werden sie den Wiesbadener Hauptbahnhof und am Donnerstag, 29.06.2017 den Frankfurter Hauptbahnhof besuchen. Dort teilen sie ihren bereits oben erwähnten Fragebogen aus und werten die Fragen aus. Den Teilnehmern gefällt das Projekt, sie finden es entspannt und würden es jedem weiterempfehlen und jederzeit wieder machen. Ihrem Ziel, den eigenen Sehnsuchtsorten näher zu kommen, sind sie bereits vor den Sommerferien ein Stück näher gekommen.

 

            Von Luis Hambuch (6a) und Fabian Euler (6a)