Graphic Novel

Bei Herrn Hötger können 15 Teilnehmer, die größtenteils aus der Jahrgangsstufe 9 kommen, ihrer Kreativität freien Lauf lassen. Jeder darf im Projekt Graphic Novel selbstständig, in Raum 225 mit Hilfe von z.B. Vorlagen zeichnen. Die Künstler fertigen von ihren gelungenen Vorlagen  in Ruhe Comics an. Der Schüler Kaan aus der 8d findet die Atmosphäre so entspannend, dass er sein Werk bestens erstellen kann. Er entfaltet sich bei dem Projekt, denn er kann „aufs Papier bringen“, was er will.

Im Projekt werden der Fantasie der Teilnehmer keine Grenzen gesetzt. Zum Schluss zeigt jeder einen Comic auf höherem Niveau, welchen jeder auf kreative Weise und mit individuellen Ideen versehen produziert hat. Die Comics werden am Donnerstag, den 29ten Juni ab der 3. Stunde im selben Raum ausgestellt.

 

Alexander Matejunas 8a